Hafner-Hipp Internationale Weine
 
Hafner-Hipp - Internationale Weine!

ROERO ARNEIS DOCG Savigliano Mario

ROERO ARNEIS DOCG Savigliano Mario
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
9,50 EUR
12,67 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: MS1
Hersteller: Savigliano Mario I 12055 Diano d Alba (CN)

Savigliano Mario I 12055 Diano d Alba (CN)

  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Der Arneis von den Saviglianos kommt aus dem Langhe – Gebiet, und besticht mit einer schönen eingebundenen Säure von ca. 5,5 Promille. Der Alkoholgehalt liegt bei 12%. Die Farbe ist leuchtend, strohgelb mit grünlichen Reflexen.

Wörtlich übersetzt bedeutet Arneis lebhaftes Kind und dies sieht man schon an der in alle Richtungen strebenden Rebe.

Speziell im Piemont wird er vor allem als Begleiter von Anti Pasti getrunken.

Man kann ihn aber auch durchaus als Aperitif trinken und zu vielen Vorspeisen und Fischgerichten. Er harmonisiert besonders gut zu Carne Cruda – Carpaccio und ist auch ein Begleiter von Reisgerichten.

Savigliano stellt den Arneis in der traditionellen Art her. Er verwendet im Weinberg keine Chemie und das Gras wird auch nicht gespritzt, sondern mehrmals umgegraben.

Arneis bedeutet lebhaftes Kind und so wirkt der Wein mit der leuchtend strohgelben Farbe und den grünlichen Reflexen auch.  Er hat einen intensiven Duft, der an exotische Blumen und Früchte erinnert. Hier stechen speziell Ananas und Banane hervor.  Man findet beim Arneis auch weiche, frische, elegante Noten von weißblütigen Blumen, frischem Obst wie Apfel und Pfirsich. Am Gaumen wirkt er mit einer schönen eingebundenen Säure leicht trocken mit einem angenehmen Mandelabgang bzw. Haselnussaroma. 

Viele trinken den Arneis einfach auch nur so zum Genießen. 

 

Produkteigenschaften

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

PRIMITIVO DEL SALENTO I.G.T. Casa Vinicola Sandonaci

Duca del Salento

Die zu früher Stunde geernteten Trauben werden unmittelbar in den Keller transportiert und gepresst; die Vinifikationsphase bei Temperaturen zwischen 25-27° C dauert etwa 10 Tage. Danach reift der Wein im Edelstahl bis zum März nach der Ernte, worauf die Abfüllung erfolgt. Intensives, lebhaftes Rot, am Gaumen angenehm, samtig, warm, ausgezeichnete Struktur.

Passt ausgezeichnet zu rotem Fleisch, Braten, Wild und reifem Käse.

 

Lieferzeit: 3-4 Tage
7,85 EUR
10,47 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
BARDOLINO CLASSICO DOC Zeni

9 Flaschen Jahrgang 2017
Beschreibung: Leuchtend rubinrot präsentiert sich dieser Bardolino vom Gardasee. Im Geruch ein delikates Bukett von Veilchen und Akazienblüten, dazu feine Fruchtaromen von Himbeere und Brombeere. Im Mund angenehm trocken, trotzdem sehr saftig und weich, mit einer schönen Frucht von roten Beeren. Die fruchtige Säure ist gut eingebunden und harmoniert wunderbar mit dem leichten Charakter des Weines. Der Nachhall ,mittellang und kompakt, wird dominiert von der knackigen Frucht.

Wein & Speisen: Dieser leichte und fruchtige Rotwein ist ein schöner Begleiter für "pasta al pomodoro e basilico" oder gedämpftes Kalbsfleisch.

Trinktemperatur 14-16° C

 

Lieferzeit: 3-4 Tage
6,50 EUR
8,67 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Quincy Domaine de Chevilly, wieder da mit aktuellem Jahrgang 2018

aktuelle Auszeichnung : Guide Hachette 2019 ** und ein Herz

Das Weingut wurde 1994 mit 1,5 Hektar gegründet in Weinbereich Quincy. Seither haben Geraldine, Yves und Antoine Lestourgie regelmäßig und ausschließlich Sauvignon angebaut, wie es die A.O. C. Quincy verlangt. Heute hat das Weingut 9 Ha Rebfläche. Der Boden besteht aus mehr oder weniger tiefen Sand mit örtlich tonhaltigen Untergrund. Die Winzer erzeugen zwei Cuvées von Quincy.

100 % Sauvignon Blanc, die Fruchtigkeit des Sauvignon ist perfekt erhalten, leicht ergänzt durch blumige Noten, fein, elegant , angenehme Säure.

Im Buch „Bretonnische Leuchten“ (Kommissar Dupin) von Jean Luc Bannalec, einem deutschen Autor, der einen französischen Namen angenommen hat, trinken die Romanfiguren Weine aus der Region Quincy .

 

Lieferzeit: 3-4 Tage
10,50 EUR
14,00 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Barbera d Alba DOC Savigliano Mario

Der Barbera d’ Alba wird in 53 Gemeinden der Region Alba erzeugt.

Die Rebsorte ist der Barbera. Wenn man die Traube verkostet hat man zuerst Säure und dann Süße. Der Barbera wird in Italien am meisten angebaut. Auf kargen, kalk – oder sandhaltigen Böden gibt es die besten Barberas. 100 hl pro Hektar sind erlaubt, bei den Saviglianos werden höchsten 70 hl pro Hektar erzeugt und dies merkt man dem Wein auch an. Die Gärung dauert meistens 12 Tage und es wird auch hier sehr darauf geachtet, dass der Traubenhut immer wieder unter dem Wein ist.

Speziell beim Barbera ist die malolaktische Gärung Pflicht, sie wird aber auch bei allen anderen Rotweinen gemacht.

Der Barbera hat eine rubin – bzw. purpurrote Farbe im Piemont sagt man wie die Kleider des Kardinals.

Saviglianos Barbera ist feinherb, herzhaft, körperreich und hat eine schöne eingebundene Säure, die richtig frisch wirkt.  Fruchtige Noten wie Brombeeren, Weichselkirschen, Erdbeeren und rotfruchtige Konfitüre sind im Barbera besonders zu finden.

Im Geschmack findet man auch würzige Nuancen von Zimt, Vanille und grünem Pfeffer, manchmal erinnert er an einen arabischen Basar.

Im Alterverändert sich der Barbera gerne in Richtung schwarze Johannisbeeren.

Es gibt wenige Weine in Italien und anderen Ländern, di so fruchtige, konzentrierte, dunkelfarbene Weine hervorbringen wie den Barbera, wenn er richtig gemacht wird.

Der Barbera passt sehr gut zu Salami, Schinken und einer würzigen Küche.

Sehr gerne wird er auch zu reifen Käsesorten getrunken.Kein anderer Wein ist so vielseitig wie der Barbera rechts und links des Tanaro.

 

 

Lieferzeit: 3-4 Tage
8,70 EUR
11,60 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Neue Artikel
AGRUMIO LIQUORE Rossi d´Angera 0,70 Ltr. Flasche
22,95 EUR
32,79 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Willkommen zurück!
Das europäische Weinnetzwerk